Metanavigation

 
 

SAH Bewerbungskurs für Flüchtlinge und vorläufig aufgenommene Personen Luzern

Im SAH Bewerbungskurs für Flüchtlinge und vorläufig aufgenommene Personen werden die Teilnehmenden mit den notwendigen Bewerbungskompetenzen für die erfolgreiche Stellensuche und mit den herrschenden Gepflogenheiten auf dem Arbeitsmarkt vertraut gemacht.

 

 
 
 
 
  • das Bewerbungsdossier ist aktualisiert
  • die Bewerbungskompetenzen der Teilnehmenden sind verbessert
  • das Bewerbungstraining (mündlich, schriftlich, telefonisch) fördert die Selbstkompetenzen für die selbstständige Bewerbung
  • die Vermittelbarkeit ist verbessert
  • die soziale, räumliche und kulturelle Orientierung ist geschult
  • die Eingliederung in den regulären Arbeitsmarkt kann erfolgen
 
  • Aktualisierung/Erstellung des Bewerbungsdossiers
  • Standortbestimmung
  • Bewerben sowie Vorstellungsgespräch
 

Flüchtlinge und vorläufig aufgenommene Personen ab 26 Jahren mit Arbeitsmarktpotential

 

Stellensuchende, die 

  • neu auf Stellensuche sind
  • persönlich und/oder bewerbungstechnisch Unterstützung benötigen
  • Grundkenntnisse in Deutsch (mind. A2, vorzugsweise B1)
  • über minimale ICT-Kenntnisse verfügen
  • sich zum vollumfänglichen Kursbesuch verpflichten
 

Vier Wochen (16 Bildungshalbtage à 4 Lektionen sowie ein Coachinggespräch ausserhalb der Kurszeit)

 

Die Anmeldung erfolgt über die Dienststelle für Asyl- und Flüchtlingswesen Kanton Luzern (DAF).

 
 
 

Kontakt

Bildung und Qualifizierung
Birkenstrasse 12, 6003 Luzern
Tel. 041 700 60 61
Fax 041 700 60 64
bildung(at)sah-zs.ch