Metanavigation

 
 

SAH Garten und Landwirtschaft AIP

Arbeitsintegrationsplatz mit Bewerbungsdossier-Check und Stellenvermittlung

Teilnehmende eines Arbeitsintegrationsplatzes SAH Garten und Landwirtschaft arbeiten während drei Tagen im SAH Garten Weberwiese, zusätzlich erfolgt ein Arbeitstag pro Woche auf einem landwirtschaftlichen Betrieb mit Gemüsebau und Viehhaltung in Neuenkirch in Form eines angeleiteten Einsatzes. Dadurch sollen sie auf die Arbeit im regulären Arbeitsmarkt im Bereich der grünen Berufe, insbesondere der Landwirtschaft und dem Gartenbau, vorbereitet werden. Fachpersonen begleiten den Einsatz mit Coachings und Standortgesprächen. Begleitende Bildung im Bereich Gartenkunde, Mechanisierung und Ökologie sowie einen Bewerbungsdossier-Check durch einen SAH Bewerbungscoach ergänzen den Einsatz. Eine Vermittlung in ein Praktikum oder Festanstellung wird unterstützt und gefördert.

 

 
 
 
 

Die Teilnehmenden

  • übernehmen Verantwortung, erlangen Eigeninitiative und Selbstwirksamkeit und erkennen ihre eigenen Fähigkeiten
  • wenden die deutsche Sprache an und verbessern ihre Deutschkenntnisse 
  • eignen sich praktische Fähigkeiten in der Landwirtschaft, Mechanisierung, Gemüseanbau, Landschaftspflege etc. an.
  • erlernen den Anbau nach biologischen Richtlinien
  • arbeiten im Team und fördern durch gemeinsames Handeln das Verantwortungsbewusstsein der Gruppe
  • erhalten intensive und konkrete Unterstützung bei der Arbeitssuche und in der Rekrutierungsphase
  • werden in Schnupperwochen, Praktika, Arbeitsstellen aller Art vermittelt
  • erwerben neue berufliche Referenzen
 
  • Begleitung durch erfahrene Fachpersonen
  • Aneignung von Fähigkeiten und Wissen für einen "grünen" Beruf
  • Förderung effizienter Arbeitsweise (Arbeitstempo, Genauigkeit, Mitdenken etc.) und der Zusammenarbeit im Team
  • Sprachförderung im Bereich Landwirtschaft
  • Ernte und Bereitstellung der Produkte für den Verkauf (Gemüseabo und Schnittblumen für den Luzerner Wochenmarkt)
  • Auslieferung der Gemüsetaschen (Gemüseabo)
  • Regelmässige Standortgespräche mit den Fachpersonen
  • Führung eines Arbeitstagebuchs
  • Bildung im Bereich Gartenkunde, Mechanisierung und Ökologie  
  • Bewerbungsdossier-Check durch SAH Bewerbungscoach
  • Stellenvermittlung in einen "grünen" Beruf
 

Erwerbslose Personen mit Anspruch auf wirtschaftliche Sozialhilfe, die auf der Suche nach einer neuen Stelle sind, ihre Arbeitsmarktfähigkeit verbessern möchten und sich für einen "grünen" Beruf interessieren.

 

Das Angebot ist geeignet für Personen, die

  • Motivation und körperliche Voraussetzungen für Garten- und Landwirtschaftsarbeit mitbringen
  • über (minimale) Deutschkenntnisse verfügen
  • mindestens zu 40% arbeitsfähig und vermittelbar sind
 

März bis November (neun Monate), Einstieg jederzeit möglich

 

SAH Garten Weberwiese, Emmen
Landwirtschaftsbetrieb, Neuenkirch

 

Vier Tage:  Montag, Mittwoch, Donnerstag, Freitag 

 
  • Die Anmeldung erfolgt über den zuständigen Sozialdienst oder die Dienststelle Asyl- und Flüchtlingswesen
  • Der Einstieg ist jederzeit möglich
 
 
 

Kontakt

SAH Zentralschweiz
Arbeit und Vermittlung
Garten und Landwirtschaft
Kantonsstrasse 19
6048 Horw
Tel.  041 340 46 40
garten(at)sah-zs.ch