Metanavigation

 
 

SAH VAMKV

SAH VAMKV – das neue Programm für stellenlose Personen, die den (Wieder-)Einstieg in den kaufmännischen Bereich anpeilen. Es besteht aus einem Arbeits- und einem Bildungsteil.

Während acht Wochen arbeiten die Teilnehmer*innen halbtags im kaufmännischen Bereich, entweder vor- oder nachmittags absolvieren sie parallel dazu ein Bildungsprogramm mit folgenden Inhalten:

  • Bewerbungsunterstützung
  • Selbstmarketing / Interviewtechnik
  • Social Media
  • Online-Bewerbung
  • Excel
  • Powerpoint
  • Sprachförderung Deutsch

Mit dem Programm VAMKV unterstützt das SAH Zentralschweiz stellensuchende Personen mit Inhalten, die auf die heutigen Arbeitsplatzherausforderungen im kaufmännischen Bereich zugeschnitten sind. Dadurch optimieren die Teilnehmenden ihre beruflichen Qualifikationen und verbessern ihre Chancen auf eine Integration in den Arbeitsmarkt.

 
 
 
 
  • Die Stellensuchenden setzen sich aktiv mit ihrer beruflichen Situation auseinander
  • Die Stellensuchenden optimieren ihre beruflichen Qualifikationen
  • Die Stellensuchenden verbessern ihre Chancen auf eine Integration in den Arbeitsmarkt
 
  • Das Programm richtet sich an stellensuchende Personen, die das Ziel anstreben, (wieder) im kaufmännischen Bereich tätig zu werden.
 
  • kaufmännische Tätigkeiten: entweder im Auftrag des Staatsarchivs des Kantons Zug oder an der HALLE 44 in Baar
  • Bildungskurse zur Förderung von kaufmännischen und bewerbungsrelevanten Kompetenzen: Bewerbungscoaching, Selbstmarketing / Interviewtechnik, Social Media, Online-Bewerbung, Sprachförderung Deutsch, Excel, Powerpoint
 
  • Bereitschaft und Fähigkeit zur Teilnahme an einem Programm zur vorübergehenden Beschäftigung (PvB)
  • gute Motivation zur aktiven Mitarbeit in der Gruppe
  • Bedarf nach persönlicher und/oder bewerbungstechnischer Unterstützung
  • Sprachniveau in Wort und Schrift mindestens auf Stufe C1 gemäss GER (gemeinsamer europäischer Referenzrahmen) oder deutsche Muttersprache
  • IKT-Grundkenntnisse
 
  • aktuelles, vollständiges und individualisiertes Bewerbungsdossier
  • mehr Sicherheit und Selbständigkeit in IKT-Belangen
  • aussagekräftiges Profil auf einem Business-Netzwerk
  • Verbesserung des schriftlichen Ausdrucks und der Auftrittskompetenz
 

8 Wochen

 
  • Für die Teilnehmenden entstehen keine Kosten
  • Die Kosten werden von den zuweisenden Stellen übernommen
 

Die Anmeldung erfolgt über den zuständigen Beratenden des RAV Zug.

 
 
 

Kontakt

Kontakt bis 31.07.2021

SAH Zentralschweiz
Bildung und Qualifizierung Zug
Bahnhofstrasse 16, 6340 Baar
Tel. 041 712 27 20
Fax 041 712 27 24
zug(at)sah-zs.ch

Kontakt ab 01.08.2021

SAH Zentralschweiz
Bildung und Qualifizierung Zug
Bahnhofstrasse 16, 6340 Baar
Tel. 041 700 60 62
Fax 041 700 60 64
zug(at)sah-zs.ch