Metanavigation

 

Themenanlass Grundkompetenzen und Employability

Eine dunkelhäutige Frau füllt ein Formular aus.
 

Themenanlass Grundkompetenzen und Employability - «Einfach besser!.... am Arbeitsplatz»

Grundkompetenzen ermöglichen eine selbst bestimmte Teilhabe am beruflichen und gesellschaftlichen Leben. Ihr Mangel wirkt sich wiederum negativ auf die Lebensgestaltung von Individuen aus: Menschen mit geringen Grundkompetenzen sind stärker von Armut und gesundheitlichen Problemen betroffen als der Bevölkerungsdurchschnitt. Je nach der Definition von Grundkompetenzen sind in der Schweiz zwischen 400'000 und 1.5 Millionen Personen betroffen.

Auf Initiative des SAH Zentralschweiz und des Netzwerks «Unternehmen Verantwortung» widmet sich diese Veranstaltung den Grundkompetenzen und den Anforderungen des Arbeitsmarkts. Im Raum stehen Fragen wie: Wie haben sich die Grundkompetenzen allgemein und in Bezug auf den Arbeitsmarkt in letzten 20 Jahren verändert? Mit welchen Hindernissen kämpfen Betroffene? Welche Möglichkeiten bestehen, die Betroffenen zu unterstützen?

Interessierte Unternehmensvertreterinnen und -vertreter erfahren weiter, welche Angebote ihnen zur Verfügung stehen.

Wir laden Sie zu diesem Anlass herzlich ein!


Wann:  Dienstag, 26. April 2022, 17.30 – 19.00 Uhr (neues Datum)
Wo:       Laboratorium Luzern, Sternmattstrasse 3, 6005 Luzern

Programm:
Neben einem Inputreferat von Cäcilia Märki, Leiterin Grundkompetenzen beim Schweizerischen Verband für Weiterbildung SVEB, erfahren Betroffene und Unternehmen in der anschliessenden Podiumsdiskussion welche Unterstützungsangebote ihnen zur Verfügung stehen.

Mit anschliessendem Aperitif, Eintritt frei mit gültigem Covid-Zertifikat

Anmeldung bis zum 17. April 2022 an: info(at)sah-zs.ch